Dienstag, 9. Dezember 2014

Kerze bestempeln

Bestempelte Kerze





wenn Du denkst das dies nicht geht ...dann hast Du Dich getäuscht :o)



Was brauchen wir dafür:
1 Kerze am besten eine große Stumpenkerze
eine Papierserviette am besten weiß
Memento Stempelkissen
ich habe hier Stempel aus drei Sets genommen:
Weihnachtstrio
Lovely as a Tree und Aus dem Häuschen
ein Heißluftgerät
einen Bogen Backpapier
wenn Du alles bereitgelegt hast geht’s auch schon los




Du trennst die Serviettenlagen so dass du drei Servietten erhältst davon nimmst du eine Lage...wenn
die Serviette ein Muster hatte nimmst du die weiße Lage...nun


stempelst Du mit Memento dein
Motiv darauf


...anschließend schneidest Du dir das Ganze zurecht und legst es um die Kerze, dann kommt das
Backpapier zum Einsatz....
 

Du wickelst es um die Kerze und hältst es hinten zusammen...am besten
geht das wenn man sich einen breiten Streifen zurechtschneidet...
Du hältst es richtig stramm zusammen und dann nimmst du dein Heißluftgerät und gehst sachte
über das Papier zwischendurch immer mal Pause machen es wird sehr heiß und du musst darauf
achten kein Loch in die Kerze zu machen. Ob sich das Motiv bereits verbunden hat siehst du daran
das es etwas dunkel wird du kannst aber auch immer mal das Backpapier abnehmen und
nachschauen...wenn du das einmal rundum gemacht hast ist dein Kunstwerk fertig.




Viel Spaß beim Nach basteln und einen schönen 9 Dezember.

Kreative Güße und einen schönen Tag wünscht Dir

Carola von

Papierzaubereien und mehr


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier kannst Du mir eine Nachricht hinterlassen

Name

E-Mail *

Nachricht *